Eigene Website erstellen in 7 Minuten

Eigene Website erstellen VideoDer letzte Artikel hat Hinweise zur Auswahl des richtigen Domainnamens gegeben und nun soll endlich auch die eigene Website erstellt werden. Ich möchte in einem kurzen Video zeigen, wie einfach es ist, eine eigene Website zu erstellen. Und das ganze ohne jegliche Vorkenntnisse und in nur wenigen Minuten. Niemand muss heutzutage mehr HTML und andere Programmiersprachen erlernen, um eine gut aussehende Internetpräsenz aufzubauen. Mit benutzerfreundlichen Content-Management-Systemen und vielen zusätzlichen Plugins und Widgets, lassen sich Designs individuell anpassen. Natürlich können einige Grundlagen in Webdesign nicht schaden, aber dazu kommen wir später noch.

Für den Moment wird nur ein Hostinganbieter und eine Domain benötigt. Ich nutze seit einiger Zeit den Service von Strato und bin damit sehr zufrieden. Deren Basispaket enthält alles, was zum Erstellen einer Website benötigt wird und ist dabei sehr günstig. Letztendlich gibt es dutzende Hostinganbieter, die sich sehr ähnlich sind. Bei den meisten Anbietern bekommt man eine Domain und das Hosting für unter 50 € im Jahr.

Eigene Website erstellen mit WordPress

Um die eigene Website zu erstellen, arbeite ich WordPress, welches das bekannteste und beliebteste Blog-System weltweit ist. Warum ich mich immer für einen Blog, anstelle einer statischen Seite, entscheiden würde, kannst Du in diesem Artikel nachlesen. Die 1-Klick-Installation von Strato für den WordPress Blog, lässt uns diesen in wenigen Sekunden in unsere Website integrieren. Wie der Blog dann eingerichtet und angepasst wird, zeigt das Video.

Unter dem Video findest du die Inhaltsangaben, so dass du direkt zu einem bestimmten Punkt springen kannst. Schaue dir das Video am Besten im Vollbildmodus an und ändere die Qualität, durch einen Klick auf das kleine Zahnrad am unteren Rand auf 720p (HD). Viel Spaß beim Anschauen des Videos und viel Erfolg bei der Erstellung der eigenen Website!

Hier kannst du dir den erstellten Blog meinerstesebook.de ansehen.

Hier kannst du die Angebote von Strato zum Hosting und Domainkauf ansehen.
(Es handelt sich hierbei um einen Affiliate Link, d.h. ich bekomme eine Provision, wenn du einen Hostingvertrag bei Strato abschliesst. An dem Preis ändert sich dadurch aber nichts.)

Inhaltsangaben:

  0:20 – Prüfen der Domain-Verfügbarkeit
  1:00 – Domain registrieren und Hosting bestellen
  1:50 – Konnektierung der Domain
  2:30 – WordPress Installation
  5:00 – Arbeiten im WordPress-Backend
  5:30 – Eigenen Artikel schreiben
  6:30 – Kopfzeile mit Bild ändern
  7:30 – Erste Seiten erstellen
  8:30 – Menü in den Blog einfügen
  9:20 – Hintergrundfarbe anpassen
  9:40 – Die eigene Website ist erstellt 😉

Ich hoffe, dass ich Dir mit dem Video etwas helfen konnte und du nun frohen Mutes bist, eine eigene Website zu erstellen. Bei Fragen zu dem Video oder zur Benutzung von WordPress im Allgemeinen, stehe ich gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Comments on this entry are closed.

  • Zeta Keim 8. Mai 2013

    Wenn das doch nur bei mir auch so schnell gehen würde, wie du das darstellst!
    Die einzige Software, die gefunden hab, mit der die Homepageerstellung fast genau so fix geht wie mit Wordpress ist Zeta Producer.
    Aber eigentlich dauert bei mir vor allem auch die Domainsuche ziemlich lang… bis ich mich mal für nen Namen entschieden hab, kann das Tage dauern =/ Dann hab ich endlich einen und kurz vor der Registrierung find ich ihn dann doch wieder blöd XD

  • Hans Landa 25. März 2014

    Kennst du vielleicht noch einen empfehlenswerten Domainanbieter außer Strato? Dieser schein sich nämlich leicht verteuert zu haben.

  • Sebastian Kühn 26. März 2014

    Ich nutze für internationale Domains Bluehost und bin damit sehr zufrieden. Für deutsche Domains gibt es noch gute Alternativen mit all-inkl und hosteurope, allerdings habe ich mit diesen Anbietern keine Erfahrung. Ich finde den Preis von Strato für den guten Service angemessen…