My Wireless Life ist da – die Plattform für Webworker und Online Unternehmer

My Wireless LifeIn den letzten Wochen und Monaten habe ich eifrig an einer Plattform gebaut, die Reisende, Webworker und Online Unternehmer vernetzen soll. Es soll eine Community aus Gleichgesinnten entstehen, ein Ort des Austausches, der Inspiration und eine Bibliothek voller Wissen … so die Idee. Ab heute kannst du dich anmelden und Teil der Gemeinschaft werden.

Das Netzwerk nennt sich “My Wireless Life” und steht damit für ein freies Leben, ohne gesellschaftliche Zwänge und Konventionen. Die Community soll uns dabei helfen, unser Leben mit mehr Selbstbestimmung zu führen, uns weiterzuentwickeln und einfach nur inspirieren zu lassen.

My Wireless Life richtet sich an all diejenigen, die ihr Einkommen im Internet verdienen (möchten), über eine Unternehmensgründung nachdenken oder ihrem Leben einfach nur einen Richtungswechsel geben möchten. Es richtet sich an Reisende und Freiheitsliebende, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen wollen.

Die Plattform verbindet Funktionen eines sozialen Netzwerks mit denen eines Wikis. Mitglieder kommunizieren in Gruppen, Foren, einem Newsfeed und über private Nachrichten. In einer interaktiven Weltkarte können Aufenthaltsorte von Mitgliedern gefunden und interessante Orte eingetragen werden.

Den Kern der Know-How Datenbank bilden Docs, die ganz im Stil eines Wikis durch Nutzer erstellt und bearbeitet werden können. Diese Datenbank enthält gemeinschaftliches Wissen rund um die Themen Blogging, Affiliate Marketing, Unternehmensgründung, Budget Reisen und Leben im Ausland.

 

Diese Funktionen warten auf dich

My Wireless Life vereint die Kommunikation eines sozialen Netzwerks mit dem Austausch in Gruppenforen und dem gemeinschaftlichen Lernen eines Wikis. Bisher sind unter anderen die folgenden Funktionen verfügbar:

  • Öffentlicher Newsfeed und private Nachrichtenfunktion
  • Interaktive Weltkarte mit benutzerdefinierten Markern
  • Know-How Datenbank mit bearbeitbaren Docs
  • Gruppen und Diskussionsforen nach Themen strukturiert
  • Punktesystem für Aktivitäten mit monatlichen Preisen

Die Anmeldung auf My Wireless Life ist komplett kostenlos und dauert weniger als 60 Sekunden. Danach kannst du dich sofort mit anderen Mitgliedern austauschen, in Gruppen diskutieren und die Datenbank durchstöbern.

Ein Aufruf zur Mithilfe: Unsere Community steht ganz am Anfang und es wird hier und da noch Schönheitsfehler geben. Zusammen wollen wir eine Plattform mit einer starken Gemeinschaft aufbauen. Wenn du zusätzliche Funktionen sehen willst oder andere Anregungen hast, dann brauchen wir dein Feedback.

Jetzt kostenlos anmelden

Sei dabei, melde dich an und beteilige dich aktiv. Ich kann dir versprechen, dass du auf Gleichgesinnte triffst und viel hilfreiches Wissen für deine persönliche Entwicklung, dein Unternehmen oder deinen Reisetraum finden wirst.

 

Comments on this entry are closed.

  • Dag-Detlef Reinert 24. April 2014

    Hallo Sebastian,

    ich bin zufällig über Google hier gelandet. Deine Idee zu My Wireless Life hat mir sehr gut gefallen und ich bin inzwischen Mitglied Deiner Community. Ich freue mich auf den Austausch mit anderen Mitgliedern über Affiliate Marketing, Bloggen und Leben im Ausland (ich lebe in Spanien).

    Liebe Grüße
    Dag

  • Nils 8. Juni 2014

    Das ist ein sehr interessanter Artikel über das freie Leben. Das sollte heute viel öfter gelebt werden. Mit dem Netzwerk My Wireless Life werde ich mir mal überlegen.

  • Michi 27. September 2014

    Das ist eine sehr gute Möglichkeit. Ich werde mich dort mal umsehen. Ich selbst arbeite ausschließlich online. Vielen Dank für den Tipp.

  • Sven 28. April 2015

    Das liest sich sehr gut. Ich werde mich auch mal weiter bei dir umschauen, denn ich bin auch viel online und kann viele Tips benötigen, danke. Vielleicht bis bald in deiner Community.

  • Thorsten 9. Juli 2015

    Auf dem Gebiet bin ich absoluter Anfänger, aber was ich gelesen haben, hilft ungemein mit den Tips.

  • Crissy 5. November 2015

    guter Blog und gute Tipps, ich werde dran bleiben.

  • Kain 19. Januar 2016

    Der Blog gefällt mir sehr gut und bietet sehr Wertvolle Tipps. Vielden Dank.