keyword research

Für Blogger die wissen wollen was ihre Leser wirklich interessiert

Was interessiert deine Leser wirklich?Schreibst du regelmäßig gute Blogbeiträge und trotzdem halten sich die Besucherzahlen in Grenzen? Oft schätzen wir uns und unsere Arbeit falsch ein. Manchmal sind kleine Artikel, die wir “mal eben schnell” geschrieben haben viel populärer als jene, für die wir uns richtig ins Zeug gelegt haben.

Ich glaube das liegt an dem fehlenden Abstand zu unserer eigenen Arbeit. Natürlich machen wir das, was wir machen, mit einer großer Leidenschaft. Die gleiche Begeisterung für das Thema können wir jedoch nicht von jedem Leser erwarten.

Jeder Besucher deines Blogs handelt aus Eigennutz und ganz eigenen persönlichen Motiven. Er oder sie sucht Antworten, will ein Problem lösen oder unterhalten werden. Auch wenn ich kein Psychologe bin, will ich hier einige Anregungen geben, die dir hoffentlich dabei helfen, deine Zielgruppe besser zu verstehen.

Der Mensch ist ein Homo Oeconomicus

Du hast sicher schon von dem Modell des Homo Oeconomicus gehört. Es wird in der Wirtschaftswissenschaft genutzt, um rational denkende und handelnde Menschen zu beschreiben. Das ist nicht mit Egoismus zu verwechseln, sondern meint unser ständiges Streben nach einem maximalen Nutzen.

Hier klicken um weiterzulesen …

Keyword Research mit Market Samurai (Videoanleitung)

Keyword Research mi Market SamuraiIn den letzten Artikeln über Keyword Research ging es darum, Marktforschung zu betreiben und Wettbewerber zu analysieren. Außerdem habe ich in einem kurzen Video die Benutzung des kostenlosen Google Adwords Keyword Tool erklärt. In diesem Blogpost möchte ich ein weiteres Tool zum Keyword Research vorstellen, welches aufbauend auf dem Google Tool benutzt werden kann. Dieses nennt sich Market Samurai und ist bestens geeignet, um ein absolut professionelles und tiefgründiges Keyword Research zu betreiben.

Keyword Research Tool “Market Samurai”

In dem folgenden Video werde ich die Hauptfunktionen von Market Samurai erklären und an einem Beispiel vorführen, welche Vielzahl an Informationen ich damit gewinnen kann. Die Anleitung hält sich wieder an das bekannte Beispiel “Buch schreiben”, das ich in vorangegangen Artikeln und Videos verwendet habe.

Unter dem Video findest du die Inhaltsangaben, so dass du direkt zu einem bestimmten Punkt springen kannst. Schaue dir das Video am Besten im Vollbildmodus an und ändere die Qualität, durch einen Klick auf das kleine Zahnrad am unteren Rand auf 720p (HD). Viel Spaß beim Anschauen des Videos und viel Erfolg beim eigenen Keyword Research!

Hier klicken um weiterzulesen …

Keyword Research: Kriterien zur Analyse der Wettbewerber

Checkliste Keyword ResearchIn dem vorangegangenen Artikel zur Marktforschung und dem Finden der richtigen Keywords, wurde unter anderem auf die Intensität des Wettbewerbs in einer bestimmten Marktnische eingegangen. Die Anzahl und Dominanz der Wettbewerber ist eines der drei Hauptkriterien, die vor der Umsetzung einer Geschäftsidee im Internet, überprüft werden sollten.

Auch wenn ein Keyword genug Traffic erzeugt und es genügend Möglichkeiten zur Vermarktung der Inhalte gibt, kann ein zu starker Wettbewerb ein Grund dafür sein, die Geschäftsidee besser im Keim zu ersticken. Dieser Artikel zeigt an einem Beispiel, wie eine Analyse der Wettbewerber für die eigene Geschäftsidee durchgeführt werden kann.

Wer sind meine Wettbewerber?

Generell sind alle Anbieter im Internet, die das gleiche Keyword verfolgen, potenzielle Wettbewerber. Die einfachste Möglichkeit, Wettbewerber ausfindig zu machen, führt über die herkömmliche Google Suche. Analysen belegen, dass mehr als 90% der Internetnutzer nicht über die erste Seite der Suchergebnisse hinaus kommen. Aus diesem Grund sollten wir besonders die ersten zehn Ergebnisse intensiv betrachten.

Oft tauchen in den obersten Suchergebnissen Seiten wie Wikipedia, Amazon oder eBay auf. Diese sind natürlich gesondert zu betrachten, da sie andere Geschäftsmodelle verfolgen und durch ihre Autorität nur schwer zu schlagen sind. Auch Foren oder andere Informationsportale, die nicht auf zielgerichtet ein spezielles Keyword verfolgen, stehen nicht direkt mit unserer Geschäftsidee im Wettbewerb.

Welche Kriterien bestimmen die Intensität des Wettbewerbs?

Mit dem Google Adwords Keyword Tool und auch anderen Werkzeugen können wir eine grobe Einschätzung, zum Wettbewerb um ein bestimmtes Keyword, gewinnen. Allerdings  ist diese nicht sehr detailliert und daher nur bedingt aufschlussreich. Es empfiehlt sich zusätzliche Kriterien, zur Analyse der bestehenden Wettbewerber heranzuziehen. Wir können eine Reihe von Messgrößen festlegen, mit denen sich der Wettbewerb in Zahlen fassen lässt. Jedoch ist es schwer, genaue Grenzen für eine gute oder schlechte Marktnische festzulegen. Die unterschiedlichen Empfehlungen, die für oder gegen die Umsetzung einer Geschäftsidee sprechen, beruhen zumeist auf Erfahrungswerten. Dies Zahlen sind oft abhängig von den Produkten oder Services, welche in einer Marktnische angeboten werden.

Hier klicken um weiterzulesen …

Keyword Research mit dem Google Adwords Keyword Tool (Video)

Keyword Research mit Googles Adowrd Keyword ToolWie in meinem letzten Artikel über Marktforschung und Keyword Research angekündigt, gehe ich noch etwas detaillierter auf das Finden der richtigen Keywords ein. Auch die beste Geschäftsidee hat im Internet kaum Aussicht auf Erfolg, wenn niemand nach unserem Produkt oder Service sucht. Deshalb ist es absolut wichtig, ein ausführliches Keyword Research zu betreiben.

Google Adwords Keyword Tool

Das kostenlose Werkzeug von Google ist das meist genutzte und wohl beste kostenlose Tool, um Keyword Research durchzuführen. Ich empfehle die Einrichtung eines Kontos bei Google Adwords oder die Verknüpfung mit dem bestehenden Googlemail Konto, um alle Funktionen im vollen Umfang nutzen zu können.

Wenn du dich nur über eine bestimmte Funktion des Google Keyword Tool informieren möchtest, dann schaue dir einfach die Inhaltsangaben unter dem Video an und springe zur gewünschten Stelle vor. Schaue dir das Video am Besten im Vollbildmodus an oder ändere die Qualität durch einen Klick auf das kleine Zahnrad am unteren Rand auf 720p (HD). Viel Spaß beim Anschauen des Videos und viel Erfolg beim eigenen Keyword Research!

Hier klicken um weiterzulesen …

Marktforschung betreiben und profitable Keywords finden

Nachdem die ersten Geschäftsideen gefunden wurden, muss nun geprüft werden, ob sich eine von diesen auch profitabel umsetzen lässt. Dabei gilt es den bestehenden Markt zu analysieren. Es bietet sich an, eine Übersicht mit verschiedenen Geschäftsideen aus dem ersten Brainstorming zu erstellen und diese systematisch zu überprüfen. Nachfolgend ist eine Checkliste mit mehreren Faktoren, die vor der Anwendung einer Geschäftsidee beachtet werden sollte. Durch ein Ausschlussverfahren bleiben am Ende hoffentlich mehrere profitable Lösungen übrig, die in die Tat umgesetzt werden könnten.

Anzahl der Suchanfragen (Traffic)
Intensität des Wettbewerbs (Competition)
Potenzielle Produkte und Käufer (Monetization)

Die Bedeutung von Keywords

Bevor wir uns in die Analyse von Keywords und der Betrachtung des Marktes stürzen, einige Grundlagen vorab. Ein Keyword ist ein Schlüsselwort oder die Kombination von Schlüsselwörtern. Der Begriff wird hauptsächlich im Suchmaschinenmarketing verwendet und hilft Google & Co dabei, Webseiten zu indizieren. Wenn wir einen Begriff in das Suchfeld einer Suchmaschine eingeben, versuchen diese, uns die relevantesten Ergebnisse wiederzugeben. Das ist durch die Erstellung einer Rangfolge für Webseiten möglich. Grundlage hierfür sind Keywords und andere Faktoren, die später eine Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) spielen.

Hier klicken um weiterzulesen …