plugins

10 häufige Fehler bei neuen WordPress Blogs und wie du sie behebst

WordPress StartDie Einrichtung eines eigenen Blogs ist dank CRM-Systemen wie WordPress denkbar einfach geworden. Es werden praktisch null Programmierkenntnisse benötigt, um eine tolle Seite zu starten.

Dennoch sind bei der Einrichtung und beim Betreiben des Blogs einige grundlegende Dinge zu beachten, die sich auf die Nutzerfreundlichkeit, Ladezeiten und Erreichbarkeit der Seite auswirken. Glaube mir, ich habe jeden der Fehler mehr als einmal gemacht und hoffe, dass dir dieser Beitrag etwas Aufwand erspart.

Ich habe die 5 häufigsten “Anfänger”-Fehler zusammengetragen und will dir zeigen, wie du diese mit ein paar Klicks beheben kannst. Dabei handelt es sich um rein technische Einstellungen in deinem WordPress Blog, die nicht viel mit dem Design oder den Inhalten deines Blogs zu tun haben.

#1 Falsche Plattform ausgewählt

Es entsteht häufig Verwirrung zwischen dem selbst gehosteten WordPress Blog und WordPress.com. Bei letzterem handelt es sich um eine kostenlose, abgespeckte Version, die auf den Servern von WordPress gehostet wird. Bei dieser Variante lautet die URL meinblog.wordpress.com und es können keine Plugins installiert oder Änderungen am Design vorgenommen werden. Hier klicken um weiterzulesen …

So erstellst du einen Mitgliederbereich für deinen WordPress Blog

Abgesperrter MitgliederbereichIn den letzten Wochen habe Ich mich intensiv mit dem Thema Membership Sites bzw. einem geschützten Bereich für Mitglieder in einem WordPress Blog beschäftigt. Da ein Klient von mir ziemlich genaue Vorstellungen darüber hatte, was für Funktionen benötigt wurden, habe ich mich umgeschaut, verglichen und umgesetzt.

Wenn du einen eigenen Mitgliederbereich in deinem Blog integrieren willst, kommt es vor allem auf deine Intention an. Willst du Nutzern etwas verkaufen, benötigst du verschiedene Mitglieder-Level und wie schützt du den Bereich am besten vor Missbrauch?

Diese und andere Fragen will ich im folgenden Beitrag diskutieren. Ich bin ganz sicher kein Experte auf diesem Gebiet aber dennoch habe ich mittlerweile eine ganz gute Idee, worauf es ankommt und will dies mit dir teilen.

 

Wofür kann ein Mitgliederbereich in Frage kommen?

Ich bin mir sicher, dass du schon einmal davon gehört hast, wie attraktiv Membership-Sites zum Geld verdienen im Internet sind. Da steckt sicherlich viel Wahrheit drin. Wenn du ein wirklich gutes Angebot hast, dann kann dir so ein Mitgliederbereich zu einem fortlaufendem, passiven Einkommen verhelfen.

Hier klicken um weiterzulesen …

Diese WordPress Plugins braucht dein Blog

Wordpress Blog Basics PluginsNachdem ich im letzten Artikel über grundlegende Einstellungen und Schritte, nach der Erstellung eines WordPress Blogs, berichtet habe, geht es nun um Plugins. Ich stelle in diesem Beitrag meine persönlichen Favoriten vor, die ich für die besten Plugins halte und die mir bisher sehr gute Dienste erwiesen haben. Natürlich gibt es für die meisten Plugins auch gute Alternativen. Die Auswahl hängt wohl von persönlichen Vorlieben und von der Bereitschaft ab, ob dafür Geld ausgegeben wird oder nicht. Alle Tools, die ich für wichtig halte nach der Erstellung des WordPress Blogs, sind vollkommen kostenfrei und leicht, zu installieren.

Die Installation der Plugins kann schnell und einfach über die linke Navigation ausgeführt werden. Über Plugins -> Installieren gelangt man zu einem Suchfeld, in dem entweder Begriffe oder Namen von Plugins eingegeben werden können. Solltest du später mit einem Plugin unzufrieden sein, kannst du es jederzeit deaktivieren und natürlich auch wieder löschen.

SEO betreiben – WordPress SEO by Yoast

Absolut essenziell für die suchmaschinenoptimierte Gestaltung der eigenen Website ist ein SEO-Plugin. Es gibt dafür einige gute Alternativen (z.B. All in One SEO Pack), von denen ich einige ausprobiert habe. Am Ende bin ich aber doch bei WordPress SEO by Yoast geblieben, welches für mich die benutzerfreundlichste SEO Variante ist und alle wichtigen Funktionen beinhaltet.

Hier klicken um weiterzulesen …